Neuigkeiten

VSB 2020 LEIDER ABGESAGT!

Wir haben uns schweren Herzens dazu entschieden, das diesjährige Vegane Sommerfest Berlin, das vom 28.- 30. August 2020 hätte stattfinden sollen, abzusagen. Laut der Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie sind Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 in Berlin nicht gestattet. Leider ist nicht abzusehen, ob sich die Lage in den Folgemonaten ändern wird und somit bleibt uns nichts anderes übrig, als unser geliebtes Sommerfest in diesem Jahr auszusetzen. Doch der Antrag für das Jahr 2021 ist bereits gestellt und wir sind voller Zuversicht, mit euch im nächsten Sommer wieder ein großartiges Event zu feiern, das euch die pflanzliche Ernährung schmackhaft macht und zeigt, wie einfach und spaßig eine tierleidfreie Lebensweise sein kann. Sobald der neue Termin steht, wird er hier auf der Website bekannt gegeben.

https://de-de.facebook.com/VeganesSommerfestBerlin

https://www.instagram.com/veganes_sommerfest_berlin/


VSB 2019 – Credit Valeria Aleksic La Cruz

Der Lageplan ist da!

Mit über 100 Ausstellern kann man schnell die Orientierung auf dem Sommerfest verlieren. Damit das nicht passiert, findet ihr hier den aktuellen Lageplan. Darauf kann man alles finden: Von Bühne über Tombola zu allen Ausstellenden, die auf dem Fest sind.

Animal Rights March 2019

Auch dieses Jahr findet der Animal Rights March in Berlin statt. Am 25. August wird mit dem Ziel demonstriert , die vegane Gemeinschaft weltweit zu vereinen und Veganer*innen zu inspirieren, sich für Tiere in ihrem Alltag einzusetzen und sie zu ermutigen, in ihrem Umfeld aktiv zu werden.

Los geht es am Sonntag, den 25. August um 10 Uhr am Senefelderplatz und schließt beim roten Rathaus um ca. 12.30. Und danach geht es feiern auf dem veganen Sommerfest auf dem Alexanderplatz. Wir freuen uns auf Euch!

Programm für die Bühne ist da

Habt ihr schon gesehen, was dieses Jahr alles auf der Bühne statt findet? Einen Überblick bekommt ihr hier.
Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei den Künstler*innen und Köch*innen, die uns unterstützen.

Unsere Gewinner für die Startup Challenge

Der Gewinner der Start-up Challenge ist Countless Nights – summer vibes & ganz viel positive Energie. Ursprünglich im Ruhrpott groß geworden haben drei Girls in einer lauen Berliner-Sommernacht zusammengefunden und Freundschaft entstehen lassen.
Mit „COUNTLESS NIGHTS APPAREL“ geben wir unseren Ideen einen Platz – vegan & fair ist dabei unser Standard, die Kreativität unser Freiraum.

Instagram: countlessnightsapparel
Facebook: Countless Nights Apparel
Big Cartel Shop

Helfer*innen Treffen am 23. Juli

Ohne freiwillige Helferinnen und Helfer geht auf dem Veganes Sommerfest nichts. Beim Helfer*innen Treffen am 23. Juli 2019 in der Genthinerstraße 48/ Berlin – 4.OG werden wir die anstehenden Aufgaben vorgestellt. Du möchtest uns unterstützen? Komm vorbei und bring deine Fragen & Ideen ein!
Alle alten Sommerfesthasen und kurzentschlossenen können sich jetzt schon im Anmeldungsformular eintragen. Wir freuen uns auf euch!

Wann: 23.07.2019
Wo: Genthinerstraße 48/ Berlin – ProVeg Büro 4.OG

Workshop gesucht

Präsentiere dein Projekt im Workshopzelt auf dem Veganes Sommerfest Berlin 2019! In deinem Workshop kannst du ca. 20 – 25 Teilnehmer*innen die Vielfalt der bewussten pflanzlichen Lebensweise zeigen: Alle Ideen sind willkommen! Lust? Super, melde dich bei Sommerfest.workshopzelt@gmail.com! Mehr Informationen findest du hier.

IVU Zelt

Dieses Jahr haben wir ein besonderes Highlight – lese hier mehr.

Standverlosung an Startups

Die vegane Bewegung lebt von innovativen und klugen Köpfen! Deswegen verlosen wir einen kostenlosen Stand auf dem Sommerfest 2019 an ein spannendes und zukunftsweisendes Startup.

Was müsst ihr tun? Registriert euch als Handels- oder Gastro-Aussteller mit dem Vermerk, dass ihr ein Start-Up seid und eurem Gründungsdatum!
Bedingung zur Teilnahme: Eure Unternehmensgründung bei der Anmeldung liegt unter einem Jahr. 

Zwei Monate vor dem Sommerfest wird das ausgewählte Start-Up bekannt gegeben!
Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und ein noch bunteres Fest 2019.